Alles fing im Jahre 1994 an.
Damals entstand bei mir der Wunsch eine Schildkröte als Haustier zu besitzen. Mein Herzallerliebster wollte mir diesen Wunsch erfüllen und ging in einen Zoofachhandel um dort ein Tier zu erwerben. Doch was war das – er kam erst mal auf eine Warteliste. Da auch das Zeitalter des Internets noch nicht wirklich begonnen hatte, mussten wir uns gedulden. Nach 6 Monaten war es endlich soweit: Ich war stolze Besitzerin meiner ersten Schildkröte ( Schildegard, heute Gerd ). Auf meiner Suche nach Information über Haltung, Pflege, Futter usw. habe ich schnell gemerkt, darüber ist noch viel zu wenig bekannt.
Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten und Meinungen Schildkröten zu halten und jedes Jahr kommen neue Erkenntnisse dazu. Jeder muss nach seinen räumlichen und finanziellen Möglichkeiten die bestmögliche Unterbringung für seine Tiere schaffen. Auf dieser Seite beschreibe ich wie meine Schildkröten gehalten werden. Sie sind gesund, putzmunter, fressen, gedeihen und vermehren sich. Sie fühlen sich wohl. Meine hier zusammengefassten Beobachtungen und Erfahrungen gebe ich mit bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit an Sie weiter.